Da bin ich wieder

Vor langer, langer Zeit habe ich regelmäßig unter meinem Pseudonym gebloggt und damals auch versucht, fast jeden Tag einen Beitrag rauszuhauen. Irgendwann war mir das aber zu viel und wer will schon einen Blog lesen, in dem kein Seelenstriptease vollzogen wird.

Jetzt stellt sich natürlich die spannende Frage: Warum mache ich nun wieder einen öffentlichen Blog? Ich mache lieber Sightseeing als am Strand zu liegen und nach zehn Abstinenz vom Fotografieren wurde im Dezember 2003 mit Canon 300D meine Leidenschaft für die Fotografie wieder geweckt. Ob ich jetzt reise, um zu fotografieren oder fotografiere und für Motive reisen muss, ist im Endeffekt egal. Es macht Spaß und darum bin ich hier.

Seit 2001 habe ich eine eigene Galerie im Netz und ich könnte meine Fotos bei Fotodiensten wie flickr, Fotocommunity, 500px einstellen oder wie viele Andere Reisebilder bei Facebook hochladen. Die Bilder hätten bei flickr oder der FC bestimmt mehr Aufmerksamkeit als hier im Blog, aber dort kommt mir die Geschichte hinter den Bildern zu kurz.

Da ich auch seit meiner Jugend schon gerne schreibe möchte ich Fotos und Reiseberichte hier zusammenbringen. Neben Reisen werden auch meine Heimat Frankfurt am Main sowie die Fototechnik eine nicht unerhebliche Rolle spielen.

Das sollte aber genug der Vorrede sein und damit lege ich nun einfach los.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.